Die Kanzlei

Herkunft prägt die Zukunft

Die Kanzlei wurde gegründet von Hans-Georg Habbel, Diplom-Ingenieur (Bergbau). Durch seinen Onkel Bernhard Habbel, Direktor im Patentamt, entstand sein Wunsch, Patentanwalt zu werden. 1961 gründete er die Kanzlei Habbel in Münster, Am Kanonengraben 11.

1990, mit dem Diplom-Ingenieur für Gießereikunde, Lutz Habbel, und 1994, mit dem Naturwissenschaftler, Diplom-Geograph Peter Habbel, stiegen die beiden Söhne in die Kanzlei ein. Die Kanzlei firmierte nun unter HABBEL & HABBEL.

Seit Beginn ist die Kanzlei in einem historischen Gebäude von 1905 untergebracht, welches seit seiner Errichtung im Familienbesitz ist. Der erkennbare Sinn für langfristige Werte spornt die beiden Patentanwälte immer wieder neu an, über erfolgreich gestaltete Schutzrechte nachhaltig wirtschaftliche Werte für ihre Mandanten zu sichern.

Peter Habbel

Patentanwalt

Lutz Habbel

Patentanwalt

Andrea Noll

Patentreferentin

Nadja Deinert

Markenreferentin

Heike Achterkamp

technische Zeichnerin

Hans-Joachim Splinter

Buchhaltung und EDV

Gaby Buchwald

Fristen und Einzahlungen

Karin Kampa

Sekretariat

Andrea Schlüter

Sekretariat